Materialdatenbank

Hier finden Sie praxisorientierte Aufgabenbeispiele für Ihren MINT-Unterricht!

Suchen und filtern Sie nach kostenlosen Materialien, Videos und Webinaren.

Der Raumigel unter Python

Die zweidimensionale Turtle- oder Igelgrafik ist ein häufig genutztes Werkzeug im Informatikunterricht. Im vorliegenden Beitrag werden die Erweiterung zur 3D-Igelgrafik sowie Anwendungen vo…

Verlag: T3 Deutschland - Materialien

Autor: Veit Berger, Hans-Martin Hilbig

Fach:  Computer Science, Mathematics, STEM

Schlagwörter: 3D Geometry, 3D objects, Algorithm, Coding, Enlargement and reduction, Geometry, Python, STEM, T3, TI-Innovator, Trigonometry

Hedgehog - a 3D graphics library in Python

This project takes the idea of turtlegraphics to the next level, providing a 3D-Graphics library to draw and animate 3-dimensional objects on a TI-Nspire CXII graphics screen.

Verlag: T3 Deutschland - Materialien

Autor: Hans-Martin Hilbig, Veit Berger

Fach:  Computer Science, Mathematics, STEM

Schlagwörter: 3D Geometry, 3D objects, Algorithm, Coding, Geometry, Polygons, Programming, Python, STEM, T3, TI-Innovator, Trigonometry

Morphing I – Veränderungsprozesse beschreiben

Mit mathematischen Methoden wird eine Figur schrittweise zu einer anderen Figur. Das sog. Morphing ermöglicht das Erstellen kleiner "Trickfilme".

Verlag: T3 Deutschland - Materialien

Autor: Martin Bellstedt, Ralph Huste, Hubert Langlotz

Fach:  Mathematics

Sensoren im Mathematikunterricht

Verschiedene Beiträge zeigen, wie echte, selbst gewonnene Daten zu einer mathematischen Auseinandersetzung führen können. Die Daten werden über Vernier Sensoren und Messwerterfassung aufgen…

Verlag: T3 Deutschland - Materialien

Autor: Jürgen Enders, Sebastian Rauh, Frank Ueckert, Mirco Tewes, René Cerajewski

Fach:  Mathematics

Klimaveränderungen verstehen, heißt, komplex denken und Zusammenhänge herstellen

Die vielfältigen Prozesse in Bezug auf die Klimaveränderung werden am Beispiel Kohlenstoffdioxid in Experimenten untersucht.

Verlag: T3 Deutschland - Materialien

Autor: Frank Liebner

Fach:  Chemistry, Biology, STEM

Schlagwörter: Climate Change, SDG 13: Climate Action, CO2

Einführung in die Programmierung mit Python

Der T³ Python Workshop vermittelt die Grundlagen der Programmierung in Python anhand von TI-Innovator™ Hub mit TI Launchpad™ Board und Rover.

Verlag: T3 Deutschland - Materialien

Autor: Jürgen Enders

Fach:  Computer Science, STEM

Anwendung mit dem TI-Innovator™ Hub - Eine einfache Datenübertragung

Es wird eine einfache Datenübertragung mit moduliertem Licht simuliert.

Verlag: T3 Deutschland - Materialien

Autor: Jürgen Enders

Fach:  Computer Science, STEM, Physics

Anwendungen mit TI-Innovator™ Hub und Rover - Streifenfahrt

Es wird mit dem Rover ein Streifenwagen simuliert, der mit Blaulicht und Martinshorn einen Platz umfährt.

Verlag: T3 Deutschland - Materialien

Autor: Jürgen Enders

Fach:  Computer Science, STEM

Anwendung mit dem TI-Innovator™ Hub - Leitfähigkeit von Flüssigkeiten – eine Wasserorgel

Die Leitfähigkeit von Flüssigkeiten wird genutzt um eine Tonfreqenz abzuspielen.

Verlag: T3 Deutschland - Materialien

Autor: Jürgen Enders

Fach:  Physics

Sensoren im Mathematikunterricht - Potenzfunktionen mit negativen Exponenten

Es wird experimentell der Zusammenhang zwischen Beleuchtungsstärke und dem Abstand zur Lichtquelle (Taschenlampe) untersucht.

Verlag: T3 Deutschland - Materialien

Autor: Jürgen Enders, Sebastian Rauh, Frank Ueckert, Mirco Tewes, René Cerajewski

Fach:  Mathematics

Sensoren im Mathematikunterricht - Indirekte Proportionalität

Die indirekte Proportionlität wird an diesem Kontext gezeigt: Halbiert man das Volumen eines abgeschlossenen Gasvolumens, so verdoppelt sich der Druck und umgekehrt.

Verlag: T3 Deutschland - Materialien

Autor: Jürgen Enders, Sebastian Rauh, Frank Ueckert, Mirco Tewes, René Cerajewski

Fach:  Mathematics

Sensoren im Mathematikunterricht - Lineare und quadratische Funktionen

Bei einem fallenden Ball wird experimentell der Zusammenhang zwischen Fallzeit und Fallstrecke bzw. Fallzeit und Fallgeschwindigkeit gemessen.

Verlag: T3 Deutschland - Materialien

Autor: Jürgen Enders, Sebastian Rauh, Frank Ueckert, Mirco Tewes, René Cerajewski

Fach:  Mathematics

Sensoren im Mathematikunterricht - Motion Match

Ein aus drei linearen Funktionen zusammengesetzter Graph wird "nachgelaufen", wobei der Zusammenhang von Weg und Zeit bei einer konstanten Geschwindigkeit erfahren wird.

Verlag: T3 Deutschland - Materialien

Autor: Jürgen Enders, Sebastian Rauh, Frank Ueckert, Mirco Tewes, René Cerajewski

Fach:  Mathematics

Was hat zum Einsturz der Tacoma-Narrows Brücke geführt? oder Mit Newtons Grundgesetz der Mechanik Bewegungsprobleme numerisch lösen

Der Beitrag vermittelt das numerische Lösen von Differenzialgleichungen im Zusammenhang mit Bewegungsgleichungen anhand des Kontextes des Einsturzes der Tacoma-Brücke.

Verlag: T3 Deutschland - Materialien

Autor: Karl-Heinz Keunecke

Fach:  Mathematics, Physics

Fehler bei trigonometrischen Berechnungen

Es werden Fehlerquellen betrachtet, die bei der Berechnung von Winkelgrößen im Dreieck im Themengebiet der Trigonometrie beachtet werden müssen.

Verlag: T3 Deutschland - Materialien

Autor: Wilfried Zappe

Fach:  Mathematics

Sensoren im Mathematikunterricht - Exponentialfunktionen mit negativen Exponenten

Über einen Abkühlungsprozess wird die Exponentialfunktion mit negativen Exponenten hergeleitet.

Verlag: T3 Deutschland - Materialien

Autor: Jürgen Enders, Sebastian Rauh, Frank Ueckert, Mirco Tewes, René Cerajewski

Fach:  Mathematics

Sensoren im Mathematikunterricht - Graphen nachlaufen

Vorgegebene Graphen können mit Hilfe eines Ultraschallsensors nachgelaufen werden.

Verlag: T3 Deutschland - Materialien

Autor: Jürgen Enders, Sebastian Rauh, Frank Ueckert, Mirco Tewes, René Cerajewski

Fach:  Mathematics