T³ Deutschland Materialien

Simulation von Chaos mit dem Magnetpendel (incl. tns-File)

Simulation von Chaos mit dem Magnetpendel (incl. tns-File)

Alfred Roulier, Texas Instruments Education Technology

Fach:

Schlagwörter 3D Geometry

Ein langes Pendel mit einer magnetischen Metallkugel kann sich frei in einer Ebene bewegen, wo 3 Magnete die Eckpunkte eines gleichseitigen Dreiecks bilden. Die Pendelkugel kommt über einem der drei

Ein langes Pendel mit einer magnetischen Metallkugel kann sich frei in einer Ebene bewegen, wo 3 Magnete die Eckpunkte eines gleichseitigen Dreiecks bilden. Die Pendelkugel kommt über einem der drei Magnete zur Ruhe, allerdings kann kaum voraussagt werden, welchen Magneten es trifft. Der Autor stellt im Artikel vor, wie diese Situation unter Verwendung des TI-NspireTM untersucht werden kann (Simulation, Variation von Startkoordinaten und der Teilkraft-Koeffizienten im Streuplot).

Der Artikel wurde in den TI Nachrichten, Ausgabe 1/2012 abgedruckt (2 Seiten), incl. tns file zur direkten Nutzung auf dem TI-Nspire Handheld bzw. der Software.

Publisher specific license