T³ Europe Resources

Mathematische Experimente in der Optik

Mathematische Experimente in der Optik

Alfred Roulier, Texas Instruments Education Technology

Fach:

Schlagwörter Curriculum, Data, Environment, Exercise, Randomness, Statistics

Mit seiner reichen Funktionspalette ermöglicht der TI-Nspire CAS einen mathematisch-experimentellen Zugang zur geometrischen Optik. Im 1. Teil dieses Artikels wird das Zusammenführen (Fokussieren)

Mit seiner reichen Funktionspalette ermöglicht der TI-Nspire CAS einen mathematisch-experimentellen Zugang zur geometrischen Optik. Im 1. Teil dieses Artikels wird das Zusammenführen (Fokussieren) von Strahlen behandelt und ein Werkzeug entwickelt, mit welchem der Strahlengang durch optische Grenzflächen berechnet werden kann. In einem 2. Teil diese Artikels (TI-Nachrichten 2/10) wird der Strahlengang durch eine Linse behandelt und der Abbildungsvorgang untersucht. Als Vorkenntnisse sind die Vektorrechnung und das Brechungsgesetz nötig. Zusammen mit der Online-Version dieses Artikels können Sie die TI-NspireTM CAS Dokumente optexp 1.Teil.tns und geomoptik.tns von der Materialdatenbank abrufen.

Der 1. Teil des Artikels wurde in den TI Nachrichten, Ausgabe 1/2010 abgedruckt (4 Seiten).

Publisher specific license

Aktivität Dateien: