T³ Europe Resources

CuBaLibra - Wie aussagekräftig ist ein AIDS-Test?

CuBaLibra - Wie aussagekräftig ist ein AIDS-Test?

Verlag: TI EdTech - CuBaLibra

Autor: Sybille Stachniss-Carp

Fach:  Mathematics

Berechnung der Wahrscheinlichkeit dafür, dass eine Person, die bei einem HIV-Test positiv getestet wurde, auch tatsächlich infiziert ist.

Die Unterrichtseinheit basiert auf folgender Aufgabe: In Westeuropa beträgt die Wahrscheinlichkeit dafür, dass eine Person mit AIDS infiziert ist 0,3 % (Prävalenz). Berechnen Sie die Wahrscheinlichkeit dafür, dass eine Person, die positiv getestet wurde, auch tatsächlich mit AIDS infiziert ist. Gehen Sie dabei zunächst von einer Spezifität (d. h. ein Kranker wird als krank erkannt) von s = 99,5 % und einer Sensitivität (d. h. ein Gesunder wird als gesund erkannt) von r = 98 % aus. Optimiert für Version 2.x Nutzen Sie CuBaLibra-Interaktiv im pdf-Portfolio

License not specified